TH Köln

Master Digital Sciences

Dokumente zur Akkreditierung des Studiengangs

IT Management (ITM)

Studienrichtung im Master Digital Sciences

Die Studienrichtung setzt auf breites Wissen und Können im operativen IT-Management auf und stellt das strategische IT-Management in den Vordergrund. Aus dieser Perspektive werden die Aufgabenbereiche Aufbau, Betrieb und die Weiterentwicklung von IT betrachtet. Dabei sind Effektivität, Effizienz und Sicherheit einerseits sowie die anforderungsgerechte Gestaltung der IT und die Unterstützung der digitalen Transformation stets im Blickfeld. Auch die Fähigkeit zur Erkundung neuer IT-Einsatzszenarien und Technologien sowie zur Übernahme von Führungs- und Budgetverantwortung gehören dazu.

Folgende Kompetenzbereiche stehen bei dieser Studienrichtung im Mittelpunkt:

  • Grundlagen: Grundlagenkenntnisse der Informatik besitzen und anwenden können,
  • Architekturen: Sichere, skalierbare und verteilte Software- und System-Architekturen planen und entwerfen können,
  • Infrastruktur: komplexe IT-Infrastrukturen realisieren, integrieren und betreiben können,
  • Prozesse und Modelle: Prozesse und Vorgehensmodelle für das Management von IT kennen und anwenden können,
  • Ressourcen und Controlling: IT als Unternehmensressource einsetzen und kontrollieren können und
  • Kommunikation: Fachübergreifend organisieren und kommunizieren können und sozial kompetent sein.

Schließlich soll die Fähigkeit vermittelt werden, im Rahmen der digitalen Transformation von Organisationen und ihren Geschäftsprozessen an der Weiterentwicklung der IT-Strategie mitzuwirken, wesentliche Gestaltungsimpulse im Unternehmen zu setzen und diese auf Managementebene und in Teams vertreten zu können. Natürlich bilden Umsetzbarkeit, Akzeptanz, Marktfähigkeit und Wertbeitrag ebenso wie die Minimierung der mit dem Einsatz von IT verbundenen Risiken dabei stets wichtige Randbedingungen.

Absolvent*innenprofile ("Personas") und beispielhafte Studienverläufe

Absolvent*innen der Studienrichtung IT-Management sind als Informatiker*innen zuständig für den Aufbau, den Betrieb und die Weiterentwicklung der IT unter Berücksichtigung von Effektivität, Effizienz und Sicherheit, und können die digitale Transformation unterstützen. Neben dem operativen Betrieb umfasst dies auch die anforderungsgerechte Gestaltung der IT (Infrastruktur, Dienste, Anwendungen, Prozesse, …) sowie die Erkundung neuer IT-Einsatzszenarien und -Technologien als auch Führungs- und Budgetverantwortung. Im Rahmen der digitalen Transformation von Organisationen und ihren Geschäftsprozessen wirken sie an der Weiterentwicklung der IT-Strategie mit, setzen wesentliche Gestaltungsimpulse im Unternehmen und sind in der Lage, diese auf Managementebene und in ihren Teams zu vertreten. Dabei sind Umsetzbarkeit, Akzeptanz, Marktfähigkeit und Wertbeitrag ebenso im Fokus wie die Minimierung der mit dem Einsatz von IT verbundenen Risiken.

Nachfolgend sind typische Absolvent*innenprofile und beispielhafte Studienverläufe beschrieben.

IT-Manager*in (4-semestrig, Studienbeginn Sommersemester)

4-semestriger Studiengangsverlauf (fast komplett deutschsprachig), Start im Sommersemester.

Sowohl in der drei- als auch im der viersemestrigen Variante können die durch Projekte im 1. und 2. Semester zu erbringenden ECTS teilweise durch WPF-Angebote (i. d. R. Module aus anderen Studienrichtungen) erbracht werden. Allerdings sind mindestens 18 ECTS durch Projekte zu erbringen.

In der viersemestrigen Variante sind alle 30 ECTS im 3. Semester durch Projekte zu erbringen.

In der nachfolgenden Tabelle ist ein beispielhafter Studienverlaufsplan für dieses Absolvent*innenprofil dargestellt.

Passen Sie diesen Studienverlauf mit unserem Study Planner massgeschneidert an die eigenen Bedürfnisse an. Der Study Planner ist ein interaktives Tool, mit dem sich regelkonforme Studienverläufe planen lassen.

   Beitrag zu Handlungsfeldern
Fachsemester Kürzel Modul ECTS AR ACS DIP EB GAK MRI
1. Semester (SS) ITSTR IT Strategy 6 0 0 2 0 0 4
MODI Mobile and Distributed Systems 6 0 4 1 0 0 1
P-MRI-F Projekt (fokussiert) im Schwerpunkt "Managing and Running IT", Typ F 6 0 0 2 0 0 4
P-MRI-X Projekt (komplex) im Schwerpunkt "Managing and Running IT", Typ X 12 1 1 3 1 0 6
   Zwischensumme 30 1 5 8 1 0 15
2. Semester (WS) INM Innovation Management 6 1 0 4 1 0 0
ITC IT Consulting 6 0 0 1 4 1 0
NADI Netz-Architekturen, -Design und -Infrastrukturen 6 0 0 1 0 0 5
SPV Sicherheit, Privatsphäre und Vertrauen 6 1 0 1 0 0 4
VDM Virtualisierung und Dienstarchitekturen (Master) 6 1 1 0 0 0 4
   Zwischensumme 30 3 1 7 5 1 13
3. Semester (SS) P-MRI-U Projekt (umfangreich) im Schwerpunkt "Managing and Running IT", Typ U 9 1 0 3 0 0 5
P-MRI-U Projekt (umfangreich) im Schwerpunkt "Managing and Running IT", Typ U 9 1 0 3 0 0 5
P-MRI-X Projekt (komplex) im Schwerpunkt "Managing and Running IT", Typ X 12 1 1 3 1 0 6
   Zwischensumme 30 3 1 9 1 0 16
4. Semester (WS) MA Masterarbeit mit Kolloquium / Master Thesis with Colloquium 30 Beitrag hängt vom Thema ab
   Gesamt 120 7 7 24 7 1 44

IT-Manager*in (Studienbeginn Sommersemester)

3-semestriger Studiengangsverlauf (fast komplett deutschsprachig), Start im Sommersemester.

Sowohl in der drei- als auch im der viersemestrigen Variante können die durch Projekte im 1. und 2. Semester zu erbringenden ECTS teilweise durch WPF-Angebote (i. d. R. Module aus anderen Studienrichtungen) erbracht werden. Allerdings sind mindestens 18 ECTS durch Projekte zu erbringen.

In der nachfolgenden Tabelle ist ein beispielhafter Studienverlaufsplan für dieses Absolvent*innenprofil dargestellt.

Passen Sie diesen Studienverlauf mit unserem Study Planner massgeschneidert an die eigenen Bedürfnisse an. Der Study Planner ist ein interaktives Tool, mit dem sich regelkonforme Studienverläufe planen lassen.

   Beitrag zu Handlungsfeldern
Fachsemester Kürzel Modul ECTS AR ACS DIP EB GAK MRI
1. Semester (SS) ITSTR IT Strategy 6 0 0 2 0 0 4
MODI Mobile and Distributed Systems 6 0 4 1 0 0 1
P-MRI-F Projekt (fokussiert) im Schwerpunkt "Managing and Running IT", Typ F 6 0 0 2 0 0 4
P-MRI-X Projekt (komplex) im Schwerpunkt "Managing and Running IT", Typ X 12 1 1 3 1 0 6
   Zwischensumme 30 1 5 8 1 0 15
2. Semester (WS) INM Innovation Management 6 1 0 4 1 0 0
ITC IT Consulting 6 0 0 1 4 1 0
NADI Netz-Architekturen, -Design und -Infrastrukturen 6 0 0 1 0 0 5
SPV Sicherheit, Privatsphäre und Vertrauen 6 1 0 1 0 0 4
VDM Virtualisierung und Dienstarchitekturen (Master) 6 1 1 0 0 0 4
   Zwischensumme 30 3 1 7 5 1 13
3. Semester (SS) MA Masterarbeit mit Kolloquium / Master Thesis with Colloquium 30 Beitrag hängt vom Thema ab
   Gesamt 90 4 6 15 6 1 28

IT-Manager*in (4-semestrig, Studienbeginn Wintersemester)

4-semestriger Studiengangsverlauf (fast komplett deutschsprachig), Start im Wintersemester.

Sowohl in der drei- als auch im der viersemestrigen Variante können die durch Projekte im 1. und 2. Semester zu erbringenden ECTS teilweise durch WPF-Angebote (i. d. R. Module aus anderen Studienrichtungen) erbracht werden. Allerdings sind mindestens 18 ECTS durch Projekte zu erbringen.

In der viersemestrigen Variante sind alle 30 ECTS im 3. Semester durch Projekte zu erbringen.

In der nachfolgenden Tabelle ist ein beispielhafter Studienverlaufsplan für dieses Absolvent*innenprofil dargestellt.

Passen Sie diesen Studienverlauf mit unserem Study Planner massgeschneidert an die eigenen Bedürfnisse an. Der Study Planner ist ein interaktives Tool, mit dem sich regelkonforme Studienverläufe planen lassen.

   Beitrag zu Handlungsfeldern
Fachsemester Kürzel Modul ECTS AR ACS DIP EB GAK MRI
1. Semester (WS) INM Innovation Management 6 1 0 4 1 0 0
ITC IT Consulting 6 0 0 1 4 1 0
NADI Netz-Architekturen, -Design und -Infrastrukturen 6 0 0 1 0 0 5
SPV Sicherheit, Privatsphäre und Vertrauen 6 1 0 1 0 0 4
VDM Virtualisierung und Dienstarchitekturen (Master) 6 1 1 0 0 0 4
   Zwischensumme 30 3 1 7 5 1 13
2. Semester (SS) ITSTR IT Strategy 6 0 0 2 0 0 4
MODI Mobile and Distributed Systems 6 0 4 1 0 0 1
P-MRI-F Projekt (fokussiert) im Schwerpunkt "Managing and Running IT", Typ F 6 0 0 2 0 0 4
P-MRI-X Projekt (komplex) im Schwerpunkt "Managing and Running IT", Typ X 12 1 1 3 1 0 6
   Zwischensumme 30 1 5 8 1 0 15
3. Semester (WS) P-MRI-U Projekt (umfangreich) im Schwerpunkt "Managing and Running IT", Typ U 9 1 0 3 0 0 5
P-MRI-U Projekt (umfangreich) im Schwerpunkt "Managing and Running IT", Typ U 9 1 0 3 0 0 5
P-MRI-X Projekt (komplex) im Schwerpunkt "Managing and Running IT", Typ X 12 1 1 3 1 0 6
   Zwischensumme 30 3 1 9 1 0 16
4. Semester (SS) MA Masterarbeit mit Kolloquium / Master Thesis with Colloquium 30 Beitrag hängt vom Thema ab
   Gesamt 120 7 7 24 7 1 44

IT-Manager*in (Studienbeginn Wintersemester)

3-semestriger Studiengangsverlauf (fast komplett deutschsprachig), Start im Wintersemester.

Sowohl in der drei- als auch im der viersemestrigen Variante können die durch Projekte im 1. und 2. Semester zu erbringenden ECTS teilweise durch WPF-Angebote (i. d. R. Module aus anderen Studienrichtungen) erbracht werden. Allerdings sind mindestens 18 ECTS durch Projekte zu erbringen.

In der nachfolgenden Tabelle ist ein beispielhafter Studienverlaufsplan für dieses Absolvent*innenprofil dargestellt.

Passen Sie diesen Studienverlauf mit unserem Study Planner massgeschneidert an die eigenen Bedürfnisse an. Der Study Planner ist ein interaktives Tool, mit dem sich regelkonforme Studienverläufe planen lassen.

   Beitrag zu Handlungsfeldern
Fachsemester Kürzel Modul ECTS AR ACS DIP EB GAK MRI
1. Semester (WS) INM Innovation Management 6 1 0 4 1 0 0
ITC IT Consulting 6 0 0 1 4 1 0
NADI Netz-Architekturen, -Design und -Infrastrukturen 6 0 0 1 0 0 5
SPV Sicherheit, Privatsphäre und Vertrauen 6 1 0 1 0 0 4
VDM Virtualisierung und Dienstarchitekturen (Master) 6 1 1 0 0 0 4
   Zwischensumme 30 3 1 7 5 1 13
2. Semester (SS) ITSTR IT Strategy 6 0 0 2 0 0 4
MODI Mobile and Distributed Systems 6 0 4 1 0 0 1
P-MRI-F Projekt (fokussiert) im Schwerpunkt "Managing and Running IT", Typ F 6 0 0 2 0 0 4
P-MRI-X Projekt (komplex) im Schwerpunkt "Managing and Running IT", Typ X 12 1 1 3 1 0 6
   Zwischensumme 30 1 5 8 1 0 15
3. Semester (WS) MA Masterarbeit mit Kolloquium / Master Thesis with Colloquium 30 Beitrag hängt vom Thema ab
   Gesamt 90 4 6 15 6 1 28